Rutschgefahr gebannt

Sturzunfälle auf glatten Steintreppen oder Gitterrosttreppen verhindern.

Sturzunfälle auf glatten und abgenutzten Treppen sind eine der häufigsten Unfallgefahren im Haushalt, in Firmen und in öffentlichen Gebäuden.

Wie die Berufsgenossenschaft feststellte, verletzten sich pro Jahr in Deutschland mehr als hunderttausend Menschen durch Treppenstürze, über 1000 kommen dabei sogar ums Leben.

Dabei ist die Sicherung von glatten Treppen rel. einfach - es stehen hier (neben den normalen Stufenmatten für den Privathaushalt) je nach Untergrund verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Sicherheits-Stufenmatten allgemein für innen und außen
  • Treppenkantenprofile für Marmor- und Steintreppen im Innenbereich, formschön; Standardmaße (Zuschnitte in der gleichen Kategorie)
  • Aluminium-Kantenprofile für Industrietreppen und Gitterrosttreppen
  • Aluminium-Platten mit Antirutschbelag für schwierige Untergründe
  • Antirutschbeläge in verschiedenen Breiten und Bedruckungen zum Aufkleben